Der Verein

My Botanic Garden e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, dem Artenschwund entgegenzuwirken.

Wir alle bestimmen viel umfangreicher, was aus den großartigen Leistungen der Naturschützer auf deren Flächen wird, als wir uns das gewöhnlich klar machen. Wir wollen vor allem mit Wiederansiedlung von Pflanzen und Tieren die Reparatur von Nahrungsketten erreichen.

Hierfür erforderliche Fachkompetenz wird im Verein durch eigene Fachleute im Vorstand und Kooperation mit Fachstellen von Umwelt- und Naturschutz gewährleistet. So ist eine Biologin Mitglied des Vorstandes, der erste Vereinsvorstand ist Berufsimker und selbst Inhaber einer botanischen Anlage und die Familie des zweiten Vereinsvorstandes betreibt seit mehreren Generationen eine Forstwirtschaft.

Unsere Mitglieder pflanzen Wildobst auf ihren eigenen Grundstücken, betreiben Erhaltungszucht, tauschen Pflanz- und Samenmaterial und probieren verschiedene Anbau- und Pflegemethoden aus. Dabei gehen wir oft neue Wege, erproben aber auch regelmäßig historische Methoden, die von denen verwendet wurden, die Europas vielfältige Landschaften dereinst geschaffen haben.

Besonders wichtig ist es uns dabei, Maßnahmen zu erarbeiten, die jedermann ergreifen kann.

Aber natürlich gehören auch Öffentlichkeitsarbeit und die Kontaktpflege zu Fachstellen von Umwelt- und Naturschutz zu unseren Tätigkeiten. Man ist ja schließlich nicht allein auf der Welt…

Wer uns unterstützen möchte, kann dies natürlich auch mit einer Spende tun:

Spendenkontonummer: IBAN DE55 7405 0000 0030 6012 15